Wasserspinat mit Rindfleisch und Knoblauch

15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wasserspinat (Rau Muong) etwas
mageres Rindfleisch 200
Knoblauch frisch 1
Chili etwas
Öl etwas
Salz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Gesamtzeit:
15 Min

1.Ich kenne leider die Abpackungsgrößen von Wasserspinat in Deutschland nicht. Hier in Vietnam kaufe ich immer ein Bund, welches für 2 Personen ausreichend ist. Den Wasserspinat, bekommt man im Asia-Laden, vorbereiten. Das heißt, welke, gelbe oder trockene Blätter entfernen. Von den Stielen unten, etwa 5mm entfernen, also die alte Schnittstelle und natürlich waschen.

2.Ein wenig Wasser im Topf zum kochen bringen und den Wasserspinat kurz aufwellen lassen und sofort wieder raus nehmen.

3.Den gehackten Knoblauch in dem Öl kurz in einer Pfanne anschwitzen. Das Rindfleisch dazu geben und mit dem Knoblauch weitere 2-3 Minuten braten.

4.Den relativ gut abgetropften Wasserspinsat mit in die Pfanne geben und alles unter häufigem wenden etwa 5 Minuten weiter garen. Den Sud dabei nicht einkochen lassen.

5.Zum Wasserspinat mit Rindfleisch und Knoblauch eignet sich am besten Reis. Knoblauch und Rindfleisch kann je nach Wunsch und Geschmack in der Menge variiert werden.

Auch lecker

Kommentare zu „Wasserspinat mit Rindfleisch und Knoblauch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wasserspinat mit Rindfleisch und Knoblauch“