Hawai-Toast

Rezept: Hawai-Toast
Ananas ist sehr vielseitig:) Mein Geheimtipp: An Altersflecken reiben, um diese aufzuhellen. Einfach super.
0
Ananas ist sehr vielseitig:) Mein Geheimtipp: An Altersflecken reiben, um diese aufzuhellen. Einfach super.
00:15
1
61
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Toast
4
Schinken
2
Ananasringe aus der Dose
4 EL
geriebener Käse
Oregano
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hawai-Toast

Thymian - Lavendel - Öl
Heute Ostern,Morgen Twixaaaaber am Teig ändert sich nix
Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Hawai-Toast

1
Den Toast mit Schinken belegen.
2
Ananasringe abtropfen lassen und halbieren. Je eine Hälfte auf den Schinken legen.
3
Je 1 EL Käse drüberstreuen und mit Oregano würzen. Ab in den vorgeheizten Ofen (Ca. 160 Grad) bis der Käse schmilzt. Einfach, schnell und lecker.

KOMMENTARE
Hawai-Toast

Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Einfach & schnell gemacht:-) LG Petra

Um das Rezept "Hawai-Toast" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung