Knusperente auf Gemüsebett mit Erdnusssauce und Süßkartoffelstampf

1 Std leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knusperente auf Gemüsebett:
Knusperente 320 g ( Halbe Ente ohne Knochen, fein gewürzt, vorgegart TK ) 1
Zwiebeln ca. 250 g 3
Frühlingszwiebeln 50 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Erdnusssauce:
Erdnusssauce 50 g 1 Tüte
Kokosmilch 150 ml 1 Päckchen
Sonnenblumenöl 3 EL
Erdnussbutter 2 EL
Zucker 1 EL
Süßkartoffelstampf: ( Für 3 Personen ! )
Süßkartoffeln ca. 500 g 2
rote Chilischote ca. 10 g 1
Salz 1 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kochsahne 6 EL
Butter 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 3 kräftige Prisen
Muskatnuss gemahlen 1 kräftige Prise
Servieren:
* ½ Strauchtomate zum Garnieren 2
Basilikum zum Garnieren 2 Spitzen

Zubereitung

Knusperente auf Gemüsebett:

1.Die Zwiebel schälen und grob in Stücke schneiden und in eine feuerfeste Form geben. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden und auf den Zwiebelstückchen verteilen. Zubereitung Ente Den Backofen auf 200 °C / Umluft vorheizen. Die Ente aus der Packung nehmen, die Folie entfernen und 20 Minuten in der Aluminiumform in den Backofen geben. Herausnehmen und in dünne Scheiben schneiden ( evtl. Elektromesser benutzen ). Die Entenscheiben vorsichtig auf das vorbereitete Gemüsebett legen und die Bratflüssigkeit aus der Aluminiumform und Sonnenblumenöl ( 2 EL ) darüber verteilen. Die Ente wieder zurück in den Backofen geben und weitere 20 Minuten braten.

Erdnusssauce:

2.Kokosmilch ( 150 ml ) in einen kleinen Topf geben.1 Päckchen Mix für Erdnuss- Sauce, 3 EL Sonnenblumenöl, 2 EL Erdnussbutter, 1 EL Zucker und zugeben und das ganze vermischen. Alles unter Rühren zum Kochen bringen und noch ca. 5 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. ( Bei der Zubereitung also kein Wasser verwenden, wie auf der Packung angegeben ! )

Süßkartoffelstampf: ( Für 3 Personen ! )

3.Süßkartoffeln schälen und würfeln. Chilischote putzen/entkernen, waschen und fein würfeln. Süßkartoffelwürfel mit den Chilischotenwürfel in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen und in den heißen Topf zurückgeben. Kochsahne ( 6 EL ), Butter ( 1 EL ), grobes Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und Muskatnuss gemahlen ( 1 kräftige Prise ) zugeben und mit dem Kartoffelstampfer gut durcharbeiten/durchstampfen.

Servieren:

4.Knusperente mit Gemüsebett, Erdnusssauce und Süßkartoffelstampf, mit jeweils einer Tomatenhälfte und einer Spitze Basilikum garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Knusperente auf Gemüsebett mit Erdnusssauce und Süßkartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knusperente auf Gemüsebett mit Erdnusssauce und Süßkartoffelstampf“