Kalbsschnitzel mit Honigmöhren, Möhrenkraut-Pesto und Bratkartoffel-Drillingen

1 Std leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalbsschnitzel:
2 Kalbsschnitzel 330 g
Grobes Meersalz aus der Mühle etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl 2 EL
1 Ei + 2 EL Kochsahne etwas
Semmelbrösel 50 g
Sonnenblumenöl 0,5 Tasse
Honigmöhren:
Bundmöhren / 8 Stück 400 g
Salz 1 TL
Butter 1 EL
Sonnenblumenöl 1 EL
flüssiger Honig 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Möhrenkraut-Pesto:
geschnittenes Möhrenkraut 0,5 Tasse
Kochsahne 2 EL
Milch 2 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Bratkartoffel-Drillinge:
Drillinge / 12 Stück 300 g
Salz 1 TL
Griebenschmalz 1 EL
Sonnenblumenöl 1 EL
Kümmel ganz 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Servieren:
gebratenes restliches Panierei 2 Stückchen
Grobes Meersalz aus der Mühle etwas

Zubereitung

Garzeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Kalbsschnitzel:

1.Schnitzel waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und von beiden Seiten mit groben Meersalz aus der Mühle und bunten Pfeffer aus der Mühle kräftig würzen. Ei mit Kochsahne ( 2 EL ) verquirlen. Die Schnitzel in Mehl wenden, durch die Ei/Sahne-Mischung ziehen, in Semmelbrösel wenden, in einer Pfanne mit heißen Sonnenblumenöl ( ½ Tasse ) von beiden Seiten gold-braun braten und bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten. Das restliche Panierei in die heiße Pfanne geben und ausbacken. Später mit als Garnierung benutzen.

Honigmöhren:

2.Das Möhrenkraut bis auf ca. 1 cm abschneiden. Etwas ( ½ Tasse ) vom Möhrenkraut klein schneiden. Die Möhren mit dem Sparschäler schälen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) ca. 5 Minuten kochen/blanchieren und herausnehmen. In einer Pfanne Butter ( 1 EL ) und Sonnenblumenöl ( 1 EL ) erhitzen. Die Möhren hineingeben und unter mehrmaligen drehen anbraten. Mit flüssigen Honig ( 1 EL ) beträufeln und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Die Möhren herausnehmen und im Backofen bei 50 °C bis zum Servieren warm halten.

Möhrenkraut-Pesto:

3.Das geschnittene Möhrenkraut ( ½ Tasse ) in die Bratenpfanne geben und anbra-ten/pfannenrühren. Kochsahne ( 2 EL ) und Milch ( 2 EL ) zugeben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen. Alles einige Minuten köcheln lassen, in eine Tasse füllen und im Backofen bei 50 °C bis zum Servieren warm hal-ten.

Bratkartoffel-Drillinge:

4.Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma genmahlen ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, etwas auskühlen lassen, abpellen und halbieren. In einer Pfanne Griebenschmalz ( 1 EL ) und Sonnenblumenöl ( 1 EL ) erhitzen, die Kartoffelhälften zugeben und kräftig anbraten. Dabei 2 – 3 mal umdrehen. Mit Kümmel ganz ( 1 TL ) und groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.

Servieren:

5.Kalbsschnitzel auf 2 Teller verteilen. Die Honigmöhren und die Bratkartoffel-Drillinge zugeben und mit Möhren-Pesto und Eistückchen garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbsschnitzel mit Honigmöhren, Möhrenkraut-Pesto und Bratkartoffel-Drillingen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbsschnitzel mit Honigmöhren, Möhrenkraut-Pesto und Bratkartoffel-Drillingen“