Spitzpaprika - mediterran

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spitzpaprika rot 5
Zwiebel 1 große
Knoblauchzehe 1
Olivenöl extra vergine 3 Esslöffel
Rosmarinzweige 3
Kräuter der Provence 1 Teelöffel
Kräuter-Meersalz 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. In dieser Zeit ein Backblech mit etwas Olivenöl bepinseln, Paprika von Kernen und weißen Innenhäutchen befreien und längs in etwa drei Zentimeter breite Streifen schneiden, halbierte Zwiebel längs in Scheiben schneiden, Knoblauch fein würfeln, die Rosmarinnadeln von den Zweigen zupfen und kleinschneiden.

2.Die Paprikastreifen auf das geölte Backblech geben, Knoblauch, Rosmarin und Kräuter der Provence darüber verteilen, zuletzt die Zwiebeln in einzelnen Streifen auflegen und alles mit dem Meersalz würzen und mit gutem Olivenöl beträufeln.

3.Im vorgeheizten Backofen etwa 40 Minuten backen, nach 20 Minuten einmal durchmischen und dann fertiggaren. Zu diesem mediterranen Gemüse habe ich ein Rinder-Hacksteak ... mit Bratkartoffeln serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzpaprika - mediterran“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzpaprika - mediterran“