Mandarinen-Quark- Sahne-Torte

1 Std 20 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Der Biskuit Boden
Eigelbe frisch 4 Szck.
Lau warmes Wasser 3 Essl.
Salz 1 pr.
Mehl fein 75 gr.
Stärke 75 gr.
Backpulver 1 Löffelspitze
Puderzucker 120 gr.
Eiweiß geschlagen 4 steif geschlagenes
Backpapier für die Form etwas
Quark Masse
Dr. Oetker Sahne Kuchenhilfe 2 Pck.
Mandarinensaft 200 Milliliter
Mandarinen 1 große Dose abgegossene
Mandarinen 1 kleine Dose abgegossene
Süße Sahne 400 Milligramm
Salz 1 Pr.
Sahnesteif od. Sahn Apart 1 Essl.
Holunderblüten Gelee 1 kleines Glas
Orangenlikör 1 kleines gläschen
Deko
Sahne 30% Fett für Deko 1 Becher

Zubereitung

Der Teig

1.Vorab : Eine rechteckige Springform ,mit Backpapier auslegen . Den Backofen auf 200 ° vorheizen Ober - Unterhitze die Küchenmaschine bereit stellen , 2 Schüsseln , und eine Waage zum abwiegen .

2.Los geht,s Die Eier trennen , und das Eiweiß mit einer Pr. Salz und etwas Puderzucker sehr steif schlagen . In eine zweite Schüssel umsetzen . , Eigelbe mit dem Wasser in der Maschine mit dem Rest Puderzucker hell schaumig schlagen . Das Mehl+ Backpulver +Stärke mischen und Schritt weise in die Eiermasse einsieben . Langsam mit der Maschine einrühren . Nun den steifen Eischnee mit der Hand und einem Teig Spatel unterheben .

3.Jetzt in die Backform geben ,leicht glatt streichen , ab in den Ofen auf die mittlere Stufe . Ein Gitter bereit stellen , Stäbchen Probe , und dann stürzen aufs Gitter , das Papier abziehen und auskühlen lassen . dann Quer durchschneiden . Auf eine Platte legen und den Ring ? Rechteck um den Boden legen .

Füllung

4.Die Sahne mit einer Pr. Salz und etwas Sahne Steif (od. Sahn Apart ) in der Küchenmaschine steif schlagen . In eine zweite Schüssel füllen . Dann 200 Milliliter Fruchtsaft mit den zwei Beuteln Dr.Oetker Pulver aufschlagen und dann einen Teil Quark einen Teil geschlagene Sahne einarbeiten bis alles verbraucht ist . Einen Teil der abgetropften Mandarinen unter mischen ,ein paar aufheben zur Deko .

Fertigstellen

5.Den halbierten Biskuit mit dem Orangenlikör tränken , und mit dem Holunderblüten Gelee bestreichen . Nun lege ich am Rand eine Reihe Mandarinen Spalten gelegt - ebenfalls in der Mitte lege ich ein Rechteck . Nun fülle ich mit der eventuell hälfte Quark Masse auf . Jetzt lege ich die andere Hälfte des Bodens auf und gebe wieder Quark Masse darauf . Es kann sein das von der Masse etwas übrig bleibt , keine Sorge dann haben wir ein Dessert .

6.Nun streiche ich es zu einer kleine Kuppel glatt. Mit Mandarinen die äußere Kante belegen (od, wie man es möchte ) . Einen Becher Sahne recht steif schlagen (Sahne Steif diese Torte ging ja auf Reisen ) Ich habe dicke Duff´s auf gespritzt . Hatte noch blauen Glitter und Gold Perlen , na die mussten einfach drauf .

7.Ein Wort noch . Ich stehe zu den Produkten ,wie ,,Sahn Apart " oder Dr. Oetker . Nur soviel dazu . Nicht alles ist schlecht , Danke für die Zeit des lesen`s . lg. Uschi

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen-Quark- Sahne-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen-Quark- Sahne-Torte“