Chilischoten Paste

Rezept: Chilischoten Paste
vom Nachbarn geschenkt bekommen
0
vom Nachbarn geschenkt bekommen
00:10
2
128
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
6
Chilischoten rot, gehackt
4
Knoblauchzehen
1 Bund
Koriander frisch, gehackt
1 Esslöffel
Kurkuma gemahlen
6
Minzeblätter frisch, gehackt
1,5 Teelöffel
Himalayasalz / Steinsalz
2 Esslöffel
Tomatenmark
4 Teelöffel
Kokosblütenzucker
1 Esslöffel
Arganöl / Olivenöl natives
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
757 (181)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
42,7 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Chilischoten Paste

Aufs Brot Walnuss-Limetten-Butter

ZUBEREITUNG
Chilischoten Paste

Die gesamten Zutaten in eine Schüssel tuen und mit einem Pürierstab zu einer feinen sämigen Paste pürieren. Mit einem Esslöffel die Chilischoten Paste in ein verschließbares Glas füllen und bis zum Gebrauch/Verzehr im Kühlschrank aufbewahren. Dort hält sie sich ungefähr 2 Monate.

KOMMENTARE
Chilischoten Paste

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Ich mag es scharf- und auch extra Scharf.......Danke fürs Rezept !!! GLG Biggi
Leider mussten wir hier einen Kommentar entfernen.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
was mir grade eingefallen ist- du hast ja leider kein Bild von deiner Paste zur Hand gehabt- ich schau mal ob ich die Zutaten alle zur Hand habe- dann mach ich es einfach mal nach und du bekommst ein Bild von mir :)
Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke, hast sicher sicher sehr gefreut über dieses verschärfte Geschenk. Ich habe bei meinen Rezepten ein ähnliche Chilli-Paste. Die kommt bei Freunden die es würzig mögen auch immer gut an.

Um das Rezept "Chilischoten Paste" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung