Hühnerfrikassee mit Reis oder Spätzle

15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
konzentr.. Hühnerbrühe mit Hühnerfleisch 2 Gläser a 340 ml
Champions (ganze Köpfe o. Scheiben) 1 Glas 280 g
Spargelköpfe 1 Glas 180 g
Butter 1 EL
Mehl 2 EL
Milch 0,125 Liter
Eigelb 1
Zitronensaft frisch gepresst etwas
Sahne 2 EL
Worchestersauce 2 Spritzer
Salz etwas
Pfeffer etwas
Petersilie fein geschnitten etwas

Zubereitung

1.Hühnerbrühe durch ein Sieb schütten und das aufgefangene Hühnerfleisch zur Seite stellen. Die aufgefangene Brühe mit ca. 500 ml Wasser verlängern.

2.Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl darin hell anschwitzen , dann mit der Milch und einem Teil der Brühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Worcestersauce, Eigelb und Zitronensaft abschmecken.

3.Spargelköpfe, Champions und das Fleisch vorsichtig in die Sauce geben und kurz durchziehen lassen. Mit Reis , Spätzle oder Butternudeln anrichten , mit Petersilie bestreuen und servieren. Übrig gebliebene Hühnerbrühe kann als Vorsuppe gereicht werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfrikassee mit Reis oder Spätzle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfrikassee mit Reis oder Spätzle“