Klassische Spargelsuppe

2 Std 55 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Spargel 2 Pfund
Salz etwas
Zucker etwas
Dinkel Mehl 1 EL
Creme fraiche 1 EL
Wasser 2 l
Schinken 100 g
Petersilie etwas

Zubereitung

1.Spargel waschen, schälen (die Schalen aufheben), Enden abschneiden, parallel 2 Liter Wasser zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht – den Spargel hineingeben, etwas Zucker auf die Enden träufeln, das nimmt das Bittere, circa 30 Minuten leicht köcheln lassen. Herausnehmen. Beiseite legen.

2.Die Schalen nochmals 1 bis 2 Stunden im Wasser köcheln lassen und anschließend 1 bis 2 Stunden noch durchziehen lassen (am Besten sogar über Nacht – Achtung dann in den Kühlschrank geben). Schalen herausnehmen und dabei restliche Flüssigkeit in den Topf tropfen lassen.

3.Spargel währenddessen in Stücke, wie gewünscht schneiden und zugeben, nochmals aufkochen als Gesamtpaket. Mit einer Mehlschwitze 1-2 Esslöffel Dinkelmehl mit Wasser im Schüttelbecher zubereiten, beim Aufkochen einrühren damit alles sämig wird. Danach abschmecken mit dem Salz und den Esslöffel Creme fraiche unterheben. Servieren mit einer kräftigen Sorte Schinken zum Beispiel vom Duroc-Schwein und etwas Petersilie als Dekor garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klassische Spargelsuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klassische Spargelsuppe“