Asiatische-Mais-Garnelen-Suppe

Rezept: Asiatische-Mais-Garnelen-Suppe
( Eine sehr, sehr leckere Suppe ! )
2
( Eine sehr, sehr leckere Suppe ! )
0
456
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Maiskolben ca. 500 g / ergibt ca. 280 g Mais
1 Glas
konzentrierte Hühnerbrühe mit Hühnerfleisch 340 ml
860 ml
heißes Wasser
200 g
Garnelen TK ( gekocht und geschält )
1 Stück
Ingwer walnussgroß
2 EL
Ketchup manis
1 EL
Sojasauce
1 EL
Sherry
1 EL
Maggiwürze
2 TL
Fischsauce
1 TL
Zucker
1 TL
Hühnerbrühe instant oder 1 TL Glutamat
0,5 TL
Sambal oelk
3 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
3 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
2
Eier
2 TL
Sesamöl
2 EL
Tapioka Stärke
2
Frühlingszwiebeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Asiatische-Mais-Garnelen-Suppe

ZUBEREITUNG
Asiatische-Mais-Garnelen-Suppe

Die Maiskolben von den Blättern und Bast befreien und mit einem Messer den Mais abtrennen/abschneiden. Die Brühe ohne das Fleisch in einen großen Topf geben, mit heißen Wasser ( 860 ml ) auffüllen. Das Fleisch kleinschneiden und mit in die Brühe geben. Alles zum Kochen bringen, den Mais hinein geben und ca. 6 – 7 Minuten köcheln/kochen lassen. Den Ingwer schälen. Die Garnelen ( 200 g ) zugeben und den Ingwer mit der Knoblauchpresse hineindrücken. Mit Ketchup manis ( 2 EL ), Sojasauce ( 1 EL ), Sherry ( 1 EL ), Maggiwürze ( 1 EL ), Fischsauce ( 2 TL ), Zucker ( 1 TL ), Hühnerbrühe instant ( 1 TL / alternativ 1 TL Glutamat ), Sambal oelek ( ½ TL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) würzen und alles noch 6 – 7 Minuten köcheln lassen. Die Eier ( 2 Stück ) aufschlagen, mit Sesamöl ( 2 TL ) verquirlen und fadenförmig in die kochende Suppe einlaufen lassen. Zum Schluss mit der in etwas kalten Wasser aufgelösten Tapioka Stärke andicken. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden. Die Suppe in Suppenschälchen füllen und mit Frühlingszwiebelringen bestreut servieren.

KOMMENTARE
Asiatische-Mais-Garnelen-Suppe

Um das Rezept "Asiatische-Mais-Garnelen-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung