Improgang (Promiteam)

20 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Chinesische Keule 0,5 Stk.
Schweinebauch, gegart 300 g
Austern frisch 6 Stk.
Teriyaki Sauce 50 ml
Zucker 1 TL
Äpfel Granny Smith 1 Stk.
Asiatischer Koriander 6 Stk.
Sojasauce 1 EL
Sesamöl 1 TL
Reisessig dunkel 1 EL
Yuzusaft 3 TL
Salz etwas
Bunsenbrenner 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1009 (241)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
26,2 g
Fett
12,4 g

Zubereitung

1.Schweinebauch in Scheiben schneiden und mit dem Bunsenbrenner abflämmen. Koriander klein schneiden. Austern öffnen und lösen.

2.Terriyaki-Sauce mit Zucker erwärmen, vom Herd nehmen und die Austern kurz darin erwärmen.

3.Chinesische Keule schälen und fein raspeln. Apfel ebenfalls fein raspeln. Mi Sojasauce, Yuzu, Reisessig, Sesamöl und Salz eine Sauce rühren, Apfel und Keule damit marinieren.

4.Schweinebauch zuunterst legen, dann den Salat darauf geben. Koriander obenauf drapieren.

5.Die Austern aus dem Fond nehmen und rechts und links vom Schweinebauch anrichten.

6.Die restliche Sauce der Austern reduzieren, bis sie cremig ist und über das gesamte Gericht geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Improgang (Promiteam)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Improgang (Promiteam)“