Backen: Double-Twin-Cake

Rezept: Backen: Double-Twin-Cake
zwei Teige, zweierlei Obst - EIN Genuss
64
zwei Teige, zweierlei Obst - EIN Genuss
3
665
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Der Hefeteig
300 Gramm
Dinkel Mehl Type 630
50 Gramm
Zucker
0,5 Würfel
Hefe frisch (ca. 20g)
1 Prise
Salz
1 Stück
Ei
50 Gramm
Butter flüssig
100 ml
Milch lauwarm
Der Mürbteig
150 Gramm
Dinkel Mehl Type 630
40 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
1 Stück
Ei
90 Gramm
Butter kalt
Die Füllung
500 ml
Buttermilch
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
40 Gramm
Weichweizengrieß
2 Stück
Eier
1 Teelöffel
Vanilleextrakt
Das Obst
300 Gramm
Rhabarber frisch
750 Gramm
Erdbeeren frisch
.....außerdem
1 Päckchen
Tortenguss rot
Fett und Brösel für die Form
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
628 (150)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
21,0 g
Fett
5,6 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Double-Twin-Cake

ZUBEREITUNG
Backen: Double-Twin-Cake

Der Hefeteig
1
Mehl mit Zucker und Salz, dem Ei und der zerbröckelten Hefe verrühren. Dann die flüssige Butter und die lauwarme Milch dazu geben. Alles gut verkneten, bis ein glatter Hefeteig entstanden ist. Sollte er zu feucht sein, noch etwas Mehl dazu geben. Dann abdecken und ca. 45 Minuten gehen lassen.
Der Mürbteig
2
Sämtliche Zutaten schnell zu einem Mürbteig kneten und diesen ca. 30 Minuten lang kühlen.
Die Füllung
3
Die Buttermilch mit den übrigen Zutaten mischen.
Das Obst
4
Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden. Größere Stangen entweder halbieren oder vierteln. Erdbeeren von Stielansatz befreien und in grobe Stücke schneiden.
Das Finish
5
Eine rechteckige Springform (35 x 23 cm) fetten und bröseln. Das Rohr auf 180°C vorheizen. Die beiden Teige auf einer leicht bemehlten Fläche sorgfältig miteinander verkneten, dann ausrollen und in die Form einpassen. Dabei den Rand etwas hochziehen.
6
Die beiden Teige auf einer leicht bemehlten Fläche sorgfältig miteinander verkneten, dann ausrollen und in die Form einpassen. Dabei den Rand etwas hochziehen.
7
Rhabarberstücke auf dem Boden verteilen und die Buttermilchfüllung darüber geben. Im vorgeheizten Rohr bei Umluft ca. 35 - 40 Minuten backen.
8
Nach dem Herausnehmen aus der Form lösen und abkühlen lassen. Einen roten Guss nach Anleitung herstellen und die Erdbeerstücke damit verrühren. Zum Schluss die Früchte auf dem Kuchen verteilen und diesen bis zum Servieren kalt stellen.
9
Anmerkung: Dieser Kuchen ist zwar etwas aufwendig, aber die Kombination aus diesen beiden Teigen ist genial. Auf der einen Seite nicht zu trocken und buttrig, auf der anderen Seite mit einem feinen Hefegeschmack.

KOMMENTARE
Backen: Double-Twin-Cake

Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Das klingt soooo lecker!!
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Sieht super aus .Gruß Ute
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Tolle Idee!

Um das Rezept "Backen: Double-Twin-Cake" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung