Weiße Schokoladenmousse mit spanischem Mandelküchlein und „Snowqueen“

4 Std 50 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Snowqueen:
Baiser 4 Stk.
Sahne 1 Becher
Sherry etwas
Zucker etwas
Kaffee etwas
Spanische Mandeltarte:
Eier 4 Stk.
Zucker 175 g
Bio-Zitrone 1 Stk.
Mandeln gemahlen 400 g
Puderzucker etwas
Weiße Schokomousse:
Schlagsahne 200 g
Schokolade weiß gehackt 150 g
Milch 100 ml
Gelatine 2 Blatt
Puderzucker 10 g
Fruchtspiegel:
Kiwis 6 Stk.
Wasser 4 EL
Puderzucker 75 g

Zubereitung

Snowqueen:

1.Baiser zerbröseln und die Sahne steif schlagen. Baiser, etwas Zucker und einen ordentlichen Schuss Sherry untermengen und über Nacht ins Tiefkühlfach. Mindestens eine Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlfach nehmen und bei Zimmertemperatur erwärmen und mit fein gemahlenen Kaffee bestäuben.

Spanische Mandeltarte:

2.28er Form einfetten und den Ofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Eier werden zuerst richtig schaumig (mind. Mehrere Minuten) geschlagen. Es sollten sich kleine Luftbläschen bilden. Nach und nach kann jetzt der Zucker dazu gegeben werden. Weiter rühren bis die Masse heller, fast weiß wird.

3.Nun die Schale der Zitrone abreiben. Diese zusammen mit dem Saft zur Mischung geben und unterheben. Auch die fein gemahlenen Mandeln kommen nun dazu. Vorsichtig unterheben. Die Masse nun in die Form füllen und sie im Ofen etwa 30 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit ggf. mit etwas Alufolie abdecken und zwischendurch immer mal nachschauen, da jeder Ofen anders ist. (Holzstäbchenprobe machen – es sollte sauber herauskommen)

4.Den Kuchen völlig abkühlen, bevor man ihn aus der Form holt. Dann lässt er sich leichter schneiden. Mit Puderzucker bestreuen. Fertig!

Weiße Schokomousse:

5.Alle Zutaten (bis auf die Gelatine) werden zuerst ganz langsam erwärmt, bis sich die Schokolade vollständig aufgelöst hat. Die zuvor in kaltem Wasser eingeweichte Gelatine wird hinzugegeben und verrührt, bis sie sich aufgelöst hat. Die Flüssigkeit abkühlen lassen und in den iSi Sahnespender füllen und für mindestens weitere 4 Stunden kaltstellen.

Fruchtspiegel:

6.Für den Fruchtspiegel Kiwis schälen und mit dem Wasser und Zucker pürieren. Tipp zum Kiwischälen: Kiwis halbieren und mit einem großen Löffel am Schalenrand herum das Fruchtfleisch herauslösen. ACHTUNG: Kiwipüree erst kurz vor dem Servieren auf den Teller geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Schokoladenmousse mit spanischem Mandelküchlein und „Snowqueen““

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Schokoladenmousse mit spanischem Mandelküchlein und „Snowqueen““