Rhabarber-Weincreme

2 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rhabarber frisch 300 g
trockener Weißwein 150 ml
Wasser 150 ml
Gelatine 4 Blatt
Zucker 2 EL
Sahne 200 ml
Himbeeren 10 St.

Zubereitung

1.Rhabarber putzen und in kleine Stücke schneiden. Wein, Wasser und Zucker in einen Topf geben und den Rhabarber darin weich kochen. In der Zwischenzeit die Gelatine einweichen. Wenn der Rhabarber anfängt zu zerfallen, den Topf vom Herd nehmen und die eingeweichten Gelatineblätter hineingeben. Gut verrühren, bis die Gelatine sich aufgelöst hat. In eine Schüssel füllen und kalt stellen.

2.Sahne steif schlagen. Wenn der Rhabarber anfängt zu gelieren die Sahne vorsichtig unterheben. Mit den Himbeeren garnieren. Nochmals mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Rhabarber-Weincreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhabarber-Weincreme“