Weißkrautsalat

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleinen Weißkohl / geputzt ca. 600 g 0,5
heller Reisessig 4 EL
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Zwiebel ca. 75 g 1
Sonnenblumenöl 2 EL
Kümmel ganz 2 TL
grobes Meersalz aus Mühle 4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 4 kräftige Prisen
Zucker 4 kräftige Prisen

Zubereitung

Die äußeren Blätter vom halben Weißkohl entfernen, den Kohl halbieren, den Strunk keilförmig herausschneiden und alles mit dem Messer in feine Streifen schneiden. Die Kohlstreifen in eine große Schüssel geben, hellen Reisessig ( 4 EL ), Salz ( 1 TL ) und Zucker ( 1 TL ) zugeben. Die Kohlstreifen nun mit den Händen ca. 10 Minuten kräftig durcharbeiten/durchkneten. Es sollte sich dabei eine milchige Flüssigkeit bilden. Die Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebelstreifen, Sonnenblumenöl ( 2 EL ), Kümmel ganz ( 2 TL ), grobes Meersalz aus der, Mühle ( 4 kräftige Prisen ), bunter Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und Zucker ( 4 kräftige Prisen ) zugeben. Alles gut vermischen, in eine Schüssel umfüllen und bis zum Servieren ca. 2 – 3 Stunden ziehen lassen. Der Weißkrautsalat ist eine herzhafte Beilage zum Grillen, Leberkäse, Gyros oder Döner. Im Kühlschrank hält er sich zugedeckt ca. 1 Woche.

Auch lecker

Kommentare zu „Weißkrautsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weißkrautsalat“