Schillerlocken mit Mango-Sahne-Füllung

40 Min mittel-schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Blätterteig 2 Rollen
Schillerlocken-Formen 20
Eigelb 2
Zucker etwas
Mango 500 tiefgefrohrene
Vanillezucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Sahne 400 ml
Zucker 50 g
Sahnesteif 1 Päckchen
Frischkäse 200 g
Mango 1 frische
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
502 (120)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
20,6 g
Fett
4,0 g

Zubereitung

1.Zunächst werden die Schillerlocken gebacken. Dazu die Teige auslegen und in der breite nach in circa 2 Zentimeter breite Streifen schneiden.

2.Das eine Ende des Teiges um die Spitze der Form wickeln und dann leicht schräg überlappend aufwickeln. Am besten dreht man dafür die Form in der Hand.

3.Nun die Schillerlocken mit Eigelb bestreichen und mit etwas Zucker bestreuen. Anschließend kommen sie für circa 15-20 Minuten bei 180 Grad Ober-Unter-Hitze in den vorgeheizten Backofen.

4.Für die Creme: Tiefgefrohrene Mango in einen Topf geben, langsam erhitzen und mit dem Vanillezucker und etwas Salz 5-10 Minuten einkochen. Die Mango sollte am Ende möglichst wenig Flüssigkeit aufweisen. Anschließend die Masse pürieren.

5.Nun die Sahne mit dem Sahnsteif und dem Zucker steif schlagen. Anschließend den Frischkäse cremig rühren und mit der warmen Mangomasse vermengen.

6.Sobald die Masse abgekühlt ist die Sahne vorsichtig unterheben. Zu guter letzt die frische Mango in möglichst feine Würfel schneiden und zur Masse hinzufügen und diese mit Hilfe einer Spritztülle in die fertigen Schillerlocken einfüllen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schillerlocken mit Mango-Sahne-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schillerlocken mit Mango-Sahne-Füllung“