Gewürzmittel: Gemüsesalz

Rezept: Gewürzmittel: Gemüsesalz
(veganes) Küchengeschenk
1
(veganes) Küchengeschenk
16:00
3
198
Zutaten für
40
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Einlage
50 Gramm
Apfel
50 Gramm
Möhren
50 Gramm
Zucchini
50 Gramm
Kartoffeln
50 Gramm
Bohnen
Grundbasic
100 Gramm
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
280 (67)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
11,0 g
Fett
0,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gewürzmittel: Gemüsesalz

Herbst - Pfanne

ZUBEREITUNG
Gewürzmittel: Gemüsesalz

Vorbereitung
1
Gemüse und Obst waschen, schälen und in ca. 1 mm dünne Scheiben scheiden
2
Gemüsescheiben im kochenden gesalzenen Wasser ca. 5 Minuten balancieren, abschrecken und abtropfen lassen
3
Im Backofen: Eine Blech mit (saugfähigen) Backpapier auslegen und Gemüse- wie Apfelscheiben einzeln nebeneinander darauf verteilen und im ca. 50°C warmen Ofen schonend trocken lassen...die erste Runde ca. 4 Stunden im angeschalteten Ofen antrocknen wie an der Luft über Nacht und anschließend weitere 4 Stunden in angeschalteten Ofen fertigdörren und wieder über Nacht austrocknen lassen
4
Im Automaten: Jede Gemüsesorte separat auf eine Einsatzboden nebeneinander verteilen und die Böden auf den 'Heizaufsatz' stapeln platzieren und den Automaten ca. 8 Stunden angeschalten lassen...Böden mit Gemüse- und Obstchips über Nacht aufgedeckt austrocknen lassen
Herstellung
5
Obst- und Gemüsechips im elektronischen Verkleiner geben und fein-grob hacken...in einer Schlüssel Gemüse-Obst-Pulver mit (Urmeer)Salzkristallen vermengen
Lagerung
6
In luft- und wasserdichten Gefäß oder Behälter füllen wie dunkel und kühl aufbewahren

KOMMENTARE
Gewürzmittel: Gemüsesalz

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das finde ich eine super Idee, LG Barbara
Benutzerbild von Test00
   Test00
Selbstgemacht und gut gemacht. LG. Dieter
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
eine feine idee und ein schönes schmackhaftes mitbringsel, lg tine

Um das Rezept "Gewürzmittel: Gemüsesalz" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung