Mokkatorte

1 Std 45 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Eier 6 Stück
Zucker 200 Gramm
Mehl 100 Gramm
Stärkemehl 50 Gramm
Kakao 1 Esslöffel
Backpulver 2 Teelöffel
Zartbitterschokolade Gramm
Vollmilchschokolade 75 Gramm
Kaffee heiß 0,5 Tasse
Sahne 500 Gramm
Eierlikör Tasse
Gelantine 3 Blatt
Sahne 500 ml.
Sahne 1 Becher
Schokoraspeln

Zubereitung

1.Eiweiss mit Zucker steifschlagen, Eigelb unterheben.Mehl ,Stärke, Kakao und Backpulver mischen unterheben. Teig in eine 28cm mit Backpapier ausgelegte Form geben. Im vorgeheitzten Ofen bei 160 Grad 45 min. backen. Auskühlen zweimal durchschneiden.

2.Die Schokolade im Wasserbad bei kleiner Hitze schmelzen,den Kaffee mit dem Schneebesen unterrühren, abkühlen .Die Sahne steifschlagen und unterrühren. Für die Eierlikörsahne:die Gelantine einweichen und auflösen. Den Eierlikör unterrühren und abkühlen.Dann die Sahne unterrühren,

3.Einen Boden auf eine Tortenplatte legen,mit der Schokosahne bestreichen. Den zweiten Boden auflegen, die Hälfte der Eierlikörsahne darauf verteilen.Den dritten Boden auflegen,die Torte mit der restlichen Eierlikörsahne bestreichen. Die Torte 2 std. kühlstellen.Danach mit Eierlikör,Sahne und Schoko verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mokkatorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mokkatorte“