Gebackener Ofenlachs

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachsfilet 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Rapsöl etwas
Senf 1 Esslöffel
Bio-Orange 2
Lauch 1 Stange
Öl etwas

Zubereitung

1.Den Lachs gut abwaschen ,trockentuupfen mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Eine Auflaufform mit Rapsöl fetten ,Lachs hineingeben und mit den Senf bestreichen.

3.Orange schälen in Scheibe schneiden und auf den Lachs verteilen.

4.Nun ab damit in den160 Grad warmen Ofen ,auf mittlere Schiene 20 Minuten garen.

5.Den Lauch waschen putzen und in Ringe schneiden Öl in einen Topf erhitzen ,Lauch hineingeben ,andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen ,

6.Orange gut abwaschen ,Schale abreiben ,Saft auspressen und zu den Lauch geben mit Salz und Pfeffer würzen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackener Ofenlachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackener Ofenlachs“