Backen: Fruchtiger Orangenkuchen

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Der Teig
Butter 125 Gramm
Rohrohrzucker 75 Gramm
getrocknete Orangenschale* 1 Teelöffel
Eier 2 Stück
Dinkel Mehl Type 630 250 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Salz 1 Prise
frisch gepresster Orangensaft mit Fruchtfleisch 150 ml
Joghurt 75 Gramm
Die Krönung etwas
bitteres Orangengelee* 3 Esslöffel
Kuvertüre weiß 100 Gramm
Sahne 50 ml
getrocknete Orangenschale* 0,5 Teelöffel
Zesten von zwei Bioorangen etwas
Grand Marnier 2 cl
gehackte Pistazien etwas
...außerdem etwas
Fett und Brösel für die Form etwas

Zubereitung

Der Teig

1.Butter mit Zucker, getrockneter Orangenschale und Eiern schaumig rühren. Dann Mehl, Backpulver, Salz, Joghurt und Orangensaft dazu geben und zu einem schweren Rührteig verarbeiten.

2.Den Teig in eine gefettete und gebröselte 26iger Springform füllen und den Kuchen bei ca. 180°C im vorgeheizten Rohr ungefähr eine halbe Stunde backen. (Zahnstocherprobe)

3.Den Kuchen aus dem Rohr nehmen und noch heiß mit dem bitteren Orangengelee bestreichen. Von zwei Orangen die Zesten abreißen und diese in Grand Manier einlegen. (Sollte man zu Beginn machen, denn dann kann man gleich den Saft mit Fruchtfleisch der beiden Orangen für den Teig verwenden.)

4.Die Kuvertüre zerkleinern und zusammen mit der Sahne und der getrockneten Orangenschale erhitzen und gut verrühren. Etwas auskühlen lassen.

Das Finish

5.Den Kuchen mit dem Guss überziehen. Die Zesten aus dem Schnaps holen und zusammen mit den gehackten Pistazien den Kuchen verhübschen. Bis zum Servieren kalt stellen.

6.*Link zu Vorrat: Orangenschalen- getrocknet und gemahlen Orangengelee: Vor dem Abfüllen der : Vorrat: Bittere Orangenmarmelade - Überarbeitet am 03.01.2017 wird nur der Saft ohne Fruchtstückchen abgenommen.

7.Vielen Dank, liebe Bine für die Inspiration von deinem Zitronen-Buttermilch-Kuchen, der unter BiNe` S ZITRONEN - BUTTERMILCHKUCHEN zu finden ist.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Fruchtiger Orangenkuchen“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Fruchtiger Orangenkuchen“