Leberkäse mit Spiegelei und Kartoffelmus

Rezept: Leberkäse mit Spiegelei und Kartoffelmus
es darf auch mal schnell gehen :-)
3
es darf auch mal schnell gehen :-)
00:30
1
200
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
900 Gramm
Kartoffeln
1 guter Teelöffel
Salz
3 Scheiben
Leberkäse
2 Teelöffel
Butter
50 Gramm
Butter
8 Esslöffel
Milch
6 Stück
Eier
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.12.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Leberkäse mit Spiegelei und Kartoffelmus

BiNe S ROSENKOHL MIT ERDNUESSEN
Hähnchenleber nach Berliner Art mit Äpfeln und Zwiebeln
Rührei mit Schinken und Zwiebel

ZUBEREITUNG
Leberkäse mit Spiegelei und Kartoffelmus

1
Beginne damit die Kartoffeln zu schälen, in kleine Stücke zu schneiden und unter kalten Wasser abzuspülen.
2
In einen kleinen Topf mit ausreichend Wasser und dem Teelöffel Salz bringst Du die Kartoffeln zum Kochen und lässt sie ca. 13 Minuten weich kochen.
3
Lasse die 2 Teelöffel Butter in einer Pfanne aus.
4
Gebe die Leberkäsescheiben in die Pfanne.
5
Dort müssen die Leberkäsescheiben von beiden Seiten gut anbraten, bis sie eine bräunliche Farbe annehmen.
6
Wenn die Leberkäsescheiben fertig gebraten sind, gebe sie auf einen Teller und halte sie im Backofen bei Ober/Unterhitze auf 150 Grad, heiß.
7
Nun sollten die Kartoffel gar sein. Gieße das Wasser ab und schütte die Kartoffeln in eine Schüssel.
8
Als nächstes gibst Du die Milch und die 50 Gramm Butter hinzu.
9
Dann mit dem Handrührgerät alles erst auf kleiner und dann auf mittlerer Stufe rühren, bis ein Mus entsteht.
10
Schiebe die Pfanne wieder auf die Herdplatte und stelle den Herd an. Hinweis: Fett brauchst Du keines dazu geben, das üprige vom Leberkäse braten reicht aus.
11
Sobald die Pfanne heiß ist schlage die Eier auf und gebe sie in die Pfanne. Hinweis: reduziere die Temperatur etwas, die Eier müssen nun stocken und eine leicht bräundliche Farbe annehmen.
12
Mit Hilfe eines Pfannenwenders werden die einzelnen Eier getrennt. Dazu drückst Du den Pfannenwender ein wenig in den Pfannenboden- an der Stelle wo das Ei endet.
13
Zum Schluß gibst Du je eine Scheibe Leberkäse auf einen Teller und richtest 2 Spiegeleier darauf an. Daneben kartoffelmus und die Eier etwas mit Salz und Pfeffer würzen. fertig:-) Ich wünsche Euch guten Appetit
14
Ganz nach Geschmack könnt Ihr den Kartoffelmus mit 3 Teelöffeln Frischkäse auflockern und ihm eine besondere Note geben oder 1 Teelöffel Muskatnuss mit in den Kartoffelmus einrühren. Wer mag gibt frischen Schnittlauch mit auf die Spiegeleier.

KOMMENTARE
Leberkäse mit Spiegelei und Kartoffelmus

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist lecker. Gibt es bei uns immer wieder mal. Nur ziehe ich es vor die Kartoffeln grob gestampft dazu zu essen. Aber das ist ja, wie eigentlich bei allen Rezepten, Geschmacksache. LG. Dieter

Um das Rezept "Leberkäse mit Spiegelei und Kartoffelmus" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung