Fischfilet an angemachter Creme fráiche

25 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Fischfilet frisch deiner Wahl 1 Stck.
Mehl (doppelgriffig) 2 Eßl.
Gewürz-Salz (Majoran, Paprika, Thymian ) 1 gute Pr.
Olivenöl z.br. 1 Eßl.
Thymian frisch 1 Zweig
Rosmarin frisch 1 kleiner Zweig
Knoblauchzehen halbiert 2 frische
Pfeffer a.d. M. etwas
von der Fleischtomate 3 große Scheiben
1 Zweig Thymian etwas
Olivenöl extra vergine 1 Teelöffel
Creme fráche
Crème fraîche 2 gute Eßl.
Mandarine frisch 1 von einer halben
Mandarinen Spalten und
gutes Olivenöl 1 paar Tropfen
Gewürz-Salz 1 gute Pr.
Knoblauchzehe 1 halbe in Scheiben geschn.
alten Balsamico anderer geht auch 1 paar Tropfen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

Der Fisch

1.Säuern , mit Gewürz-Salz würzen in dem doppelgriffigen Mehl wenden . Dann in das heiße Olivenöl (nicht zu heiß) anbraten , den Knoblauch und die Zweiglein mit in die Pfanne geben . Das sind die Aroma Träger . Die drei Tomaten Scheiben habe ich an der Seite mit anbraten lassen .

für die Creme fráiche

2.Die 2 guten Eßl. Cremé fráiche glatt rühren, den Mandarinen Saft mit einrühren , den Knoblauch in Scheiben und dann klein schneiden dazu geben , mit Gewürz-Salz abschmecken. Ein paar Thymian Blättchen und einen guten Spritzer Zitronensaft das rundet ab. Gutes Olivenöl noch rein rühren nochmals abschmecken . Das wäre fertig .

3.Anrichten , ich habe noch einen sehr alten Balsamico aus der Toskana . Damit gehe ich sehr sparsam um . Er läuft wie Öl, den träufle ich dann auf die Tomaten . Auch Dekoriert habe ich mit den Mandarinen Spalten . Ich sage dazu es ist Geschmacksache , war Interessant . Vielen Dank für die Zeit um sich da durch zu lesen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischfilet an angemachter Creme fráiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischfilet an angemachter Creme fráiche“