Rohe Roulade

Rezept: Rohe Roulade
das "Sushi Niedersachens", nur mit Rindfleisch
14
das "Sushi Niedersachens", nur mit Rindfleisch
00:20
0
536
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Roastbeef oder Oberschale vom Rind, je ca. 170 g
2 TL
Senf
4 Scheiben
Speck
1 Stk.
Zwiebel mittelgroß, in Ringe geschnitten
Salz und Pfeffer
ggf. Gewürzgurke
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.10.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rohe Roulade

Kunterbunt Auflauf

ZUBEREITUNG
Rohe Roulade

1
Das Fleisch auf weniger als einen halben Zentimeter flach klopfen und mit Senf bestreichen. Salzen und pfeffern und den Speck drauflegen. Darauf die Zwiebeln und wer mag auch paar kleingeschnittene Gewürzgurken geben. Alles fest zusammenrollen.
2
Dazu passt eine Scheibe Butterbrot (z.B. mit Kümmel) und Krautsalat.

KOMMENTARE
Rohe Roulade

Um das Rezept "Rohe Roulade" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung