Fruchtschnitte

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Aprikosen getrocknet 130 g
Cranberries 65 g
Walnüsse 70 g
Haselnüsse 50 g
Mandelstifte 50 g
Haferflocken 50 g
Orangensaft 50 ml
Goji-Beeren 30 g
Honig nach Belieben 2 EL
Korinthen 30 g
Backoblaten 1 Packung

Zubereitung

1.Zerkleinere die Aprikosen gemeinsam mit den Cranberries und den Nüssen in einem Mixer.

2.Weiche die Haferflocken mit dem Orangensaft ein. Verknete nun die Nuss-Fruchtmischung mit den Haferflocken und füge die Gojibeeren, den Honig und die Korinthen hinzu und verknete die Masse. Ist sie zu trocken, dann füge noch Orangensaft hinzu. Ist sie zu feucht, dann füge Haferflocken hinzu. Beim Kneten und Zusammendrücken soll die Masse schön formbar sein und die Form behalten.

3.Portioniere die Fruchtmasse mit einem Eisportionierer oder 2 Löffeln und forme sie zu einer Kugel. Drücke diese zwischen 2 Backoblaten und stelle sie bis zum Verzehr kalt.

4.Kühl gelagert halten sie sich 4-5 Tage im Kühlschrank.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtschnitte“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtschnitte“