Buttermilchkuchen mit Johannisbeeren

leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier 2
Zucker 80 g
Salz 1 Prise
Mehl 200 g
Backpulver 2 TL
Buttermilch 180 ml
Johannisbeeren rot oder schwarz oder/ und Heidelbberen 400 g
Kokosraspeln 30 g
Zucker 30 g
Kaffeesahne 100 ml

Zubereitung

1.Eier mit dem Zucker und dem Salz zu einer cremigen Masse aufschlagen. Mehl mit Backpulver sieben und mit der Buttermilch unterrühren.

2.Johannisbeeren waschen und mit 1 EL Mehl vermischen. 2/3 der Beeren unter den Teig mischen. Masse in eine gefettete Springform oder besser eine Silikonform einfüllen. Restlichen Beeren darüber verteilen. Kokosraspeln mit Zucker vermischen und darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen.

3.Sofort nach dem Herausnehmen mit der Kaffeesahne begießen. Abkühlen lassen und genießen. An heißen Tagen schmeckt auch Vanilleeis dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Buttermilchkuchen mit Johannisbeeren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Buttermilchkuchen mit Johannisbeeren“