Orientalischer Blumenkohl

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sesamdip
Joghurt 150 türkischer
Tahini 2 EL
Knoblauchzehen 2
Limette 1
Salz etwas
Orientalischer Blumenkohl
Backpapier 2 Stück
Blumenkohl 1
Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko 0,5 TL
Olivenöl 3 EL
Granatapfelkerne 4 EL
Koriander 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Sesam-Dip

1.Den Joghurt mit der Tahini vermischen und glattrühren. Den Knoblauch hineinreiben und mit Limettensaft und Salz abschmecken und im Kühlschrank ziehen lassen.

Orientalischer Blumenkohl

2.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen (keine Umluft verwenden). Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den geputzten Blumenkohl mittig draufsetzen. Das Olivenöl mit dem Ras-el-Hanout vermischen und den Blumenkohl damit einpinseln und dann den Blumenkohl salzen.

3.Nun das zweite Stück Backpapier zusammenknüllen und richtig schön unter fliessend kaltem Wasser nass machen und gut ausdrücken und dann locker um den Blumenkohlschlagen und die unteren Enden unter den Blumenkohl schlagen, Dann den Blumenkohl im unteren Drittel 40 - 45 Minuten backen,

4.Dann den Blumenkohl aus dem Backpapier holen und servieren und dann mit Koriander und Granatapfelkernen bestreuen und den Sesamdop dazureichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalischer Blumenkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalischer Blumenkohl“