MOHN-ANANASGITTERKUCHEN

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rohrzucker 100 g
Margarine 200 g
Dinkel Mehl 300 g
Ananas frisch 1 Stk.
Zimt etwas
Fülle
Mohn gemahlen 200 g
Rohrzucker 200 g
Brösel 100 g
Kuhmilch gekocht 188 ml
Zimt etwas
Kakao etwas

Zubereitung

1.Für den Teig Zucker, Thea und Mehl zu einem Mürbteig verarbeiten. In Klarsichtfolie wickeln und eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

2.In der Zwischenzeit die Ananas in Stücke schneiden mit Zimt marinieren. Mürbteig auf Backblechgröße auswalken mit einer Gabel an stechen und im Kombidampfgarer 5min bei 180 Grad und 50% Feuchte backen danach 10 min. ohne Feuchte. In der Zwischenzeit die Mohnfülle zubereiten. Milch Zucker aufkochen Mohn und Brösel unterrühren auskühlen lassen Teig aus dem Rohr nehmen die Ananasstücke darauf verteilen und die Mohnfülle gitterartig aufspritzen. Bei 180 Grad ca. 40-50 Minuten backen. TIPP wer einen Thermomix hat macht den Mürbteig lt. Kochbuch mit den oben angegebenen Zutaten. Für ein besseres einfüllen der Mohnfülle in den Spritzsack stülpt man den Sack über ein hohes Gefäß und füllt dann ein so hat man beide Hände frei.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „MOHN-ANANASGITTERKUCHEN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„MOHN-ANANASGITTERKUCHEN“