Schokoladentorte

55 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter flüssig 100 Gramm
Kokosblütenzucker 80 Gramm
Vanille Aroma 1 Teelöffel
Eier 5 Stück
Mandeln gemahlen 200 Gramm
Kokosmehl 100 Gramm
Backpulver 1 Teelöffel
Buttermilch 100 Milliliter
Flohsamenschalen 1 Esslöffel
Frischkäse 200 Gramm
Vanille Aroma 1 Teelöffel
Kokosblütenzucker 10 Gramm
Avocados reif 2 Stück
Backkakao 6 Teelöffel
Frischkäse 100 Gramm
Kokosblütenzucker 30 Gramm
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Den Ofen auf 200 °C bei Ober- und Unterhitze vorheizen Die geschmolzende Butter mit den Eier verrühren und mit Salz, Buttermilch und den restlichen Zutaten (letzte Zutat sind die Flohsamenschalen) zu einer Masse verarbeiten. Ich habe den Teig in eine Form mit einem Durchmesser von ca. 16 cm genommen, es reicht aber auch für eine normale Form. dann wird der Kuchen / die Torte nicht mehrstöckig. Der Boden muss ca. 20- 25 min backen. Kurz vor Backende habe ich den Boden mit Alufolie bedeckt. Anschliessend gut auskühlen lassen.

2.Für die Vanille Creme habe ich 200g Frischkäse mit Vanilleextrakt und etwas Kokosblütenzucker cremig gerührt und in den Kühlschrank gestellt.

3.Für die Schokocreme habe ich 2 Avocados zerdrückt und mit 6 Tl Backkaokao und 100g Frischkäse, 30g Kokosblütenzucker und 1 Prise Salz cremig gerührt und ebenfalls kalt gestellt.

4.Den abgekühlten Kuchen in der Mitte einmal horizontal schneiden und den unteren Teil mit der Vanillecreme großzügig besteichen. Den Deckel vorsichtig wieder oben rauf legen und den gesamten Kuchen mit der Schokocreme bestreichen. Anschließend dekorieren und genießen. Ich bin ehrlich gesagt positiv überrascht und werde diesen definitiv noch einmal backen. :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladentorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladentorte“