FLEISCHBÄLLCHEN MIT ROSMARIN-MAJONÄSE

15 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel rot, gewürfelt 1 Stk.
Olivenöl 4 EL
Gruyère 40 g
Salz etwas
Ei 1 Stk
Rinderhackfleisch 500 g
Mandeln gemahlen 25 g
Dotter 1 Stk.
Olivenöl 100 ml
Senf etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Rosmarin gehackt etwas

Zubereitung

1.Zwiebel gehackt im Olivenöl anschwitzen und zu den restlichen Zutaten geben gut verkneten. Bällchen formen in Olivenöl anbraten.

2.Für die Majonäse den Dotter mit Senf aufschlagen langsam das Öl ein rinnen lassen. Mit Salz, Pfeffer und den klein gehackten Rosmarin würzen. Mit Salat servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „FLEISCHBÄLLCHEN MIT ROSMARIN-MAJONÄSE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„FLEISCHBÄLLCHEN MIT ROSMARIN-MAJONÄSE“