Spinatsuppe mit Ei und Radieschen

55 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Schnittlauch frisch 0,5 Bund
8Kräuter(TK) 2 EL
Schalotten frisch 4
Kartoffeln 3 kleine
Knoblauchzehe 1
Blattspinat frisch 400 gr.
Radieschen frisch 1 Bund
Butter 1 EL
Gemüsebrühe 600 ml
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Eier in ca.5 Min.hart kochen .Abschrecken ,pellen und grob hacken .Schnittlauch waschen ,trocken schütteln und in Röllchen schneiden .8 Kräuter(TK)auftauen lassen.Schalotten ,Kartoffeln und Knoblauch schälen ,alles in grobe Würfel schneiden.Spinat waschen und putzen .Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden .

2.Butter in einem Topf erhitzen .Schalotten ,Kartoffeln und Knoblauch darin andünsten.Mit der Brühe ablöschen und ca.5 Min.kochen lassen .Spinat ,je die Hälfte der Kräuter und die Radieschen zufügen ,weitere 5-10 Min.kochen lassen. Suppe pürieren .Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken .

3.Spinatsuppe auf Tellern verteilen .Restliche Radieschen ,gehackte Eier und Kräuter darüber geben und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinatsuppe mit Ei und Radieschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinatsuppe mit Ei und Radieschen“