Zucchini-Pizza

55 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 300 g
Eier 2 Stk.
Mozzarella 130 g
Parmesan 50 g
Mehl 3 EL
Semmelbrösel 50 g
Salz 1 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz 0,5 TL
Tomatenmark 3 TL
Tomate 1 Stk.
Oregano 1 TL
Basilikum etwas

Zubereitung

1.Die Zucchini auf einer Reibe grob raspeln, Mozzarella und Parmesan reiben.

2.Die Zucchiniraspel in eine Schüssel geben. Die beiden Eier, 50 Gramm vom Mozzarella, Parmesan, Mehl, Semmelbrösel, Salz und Pfeffer hinzufügen. Alles gründlich miteinander vermischen.

3.Die Zucchinimasse in eine mit Backpapier ausgelegte Pizzaform geben und glatt streichen. Bei 200°C circa 20 Minuten backen.

4.Drei Esslöffel Tomatenmark auf dem gebackenen Pizzaboden verstreichen und mit dem restlichen Mozzarella bestreuen. Mit der in Scheiben geschnittenen Tomate belegen, Oregano darüber streuen und noch einmal für 20 Minuten in den 200°C heißen Ofen geben.

5.Mit Basilikumblättern garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Pizza“