Spargel in Dill und Goldbarsch

Rezept: Spargel in Dill und Goldbarsch
0
00:30
0
120
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 gr.
Spargel
2 TL
Salz
1 EL
Butter
1 Prise
Zucker
1
Karotte
1 Bund
Dill
1
Zwiebel
500 gr.
Goldbarschfilet
2 EL
Butter
150 gr.
Sahne
1
Eigelb
1 Prise
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.06.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
2,9 g
Fett
10,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargel in Dill und Goldbarsch

ZUBEREITUNG
Spargel in Dill und Goldbarsch

1
Die Spargel waschen und schälen. Die Karotte schälen,vierteln und in kleine Stücke schneiden.blanchieren,abschrecken und abtropfen lassen.Den Dill waschen und fein schneiden.Nun die Zwiebel schälen und fein würfeln.
2
Das Goldbarschfilet entgräten,in 8 Stücke teilen,in eine Pfanne mit wenig Wasser und etwas Butter legen aufkochen und vom Herd nehmen.Die Sahne steif schlagen mit dem Eigelb verrühren.
3
Den Spargel mit den Karotten,dem Dill und wenig Fischfond stark erhitzen,abschmecken,das Sahne-Eigelb-Gemisch dazugeben und unter Rühren aufwallen lassen.Das Spargelgemüse mit dem Goldbarschfilet auf Teller anrichten.

KOMMENTARE
Spargel in Dill und Goldbarsch

Um das Rezept "Spargel in Dill und Goldbarsch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung