Gelber Reis mit Radieschen und Erbsen

leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Basmati Reis 150 g
Kurkuma 1 TL
Radieschen 150 g
Erbsen ( Dose / alternativ TK ) 100 g
passierte Tomaten 10 EL
Petersilie zum Garnieren 2 Stängel

Zubereitung

Basmatireis ( 150 g ) in 350 ml Wasser mit Kurkuma ( 1TL ) unter rühren aufkochen lassen, zugedeckt auf kleinster Einstellung ca. 20 Minuten garen lassen und danach mit einer Gabel durchreißen. In der Zwischenzeit die Radieschen putzen, waschen und würfeln. Die Radieschenwürfel mit den Erbsen in den heißen Reis geben unter-heben. Einige Minuten ziehen lassen. in eine Form pressen, auf 2 Teller stürzen und mit Petersilie garniert und passierten Tomaten beträufelt, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gelber Reis mit Radieschen und Erbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gelber Reis mit Radieschen und Erbsen“