Getreidepfanne mit Gemüse

Rezept: Getreidepfanne mit Gemüse
Das entstand im Dezember. Herzhaftes Pfannengericht ohne Fleisch. Getreide hat auch sehr viel gutes Eiweiß ...
3
Das entstand im Dezember. Herzhaftes Pfannengericht ohne Fleisch. Getreide hat auch sehr viel gutes Eiweiß ...
00:30
4
395
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 El
Amaranth
2 El
Quinoa
2 El
Bulgur
2 El
Couscous
2 El
Hirse
2 El
Arborio-Risottoreis
2 El
Ebly
2 El
Gerste
2 El
Buchweizen
Wasser
0,5
Mangold in Streifen geschnitten
1
rote Paprika, gewürfelt
2 mittelgroße
Tomaten, gewürfelt
0,5 kleine
Zucchini, in halbierte Scheiben geschnitten
1 mittelgroße
Möhre, in halbierte Scheiben geschnitten
Gemüsebrühe
Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko
1 Zehe
Knoblauch gepresst
Lemongras
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.05.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Getreidepfanne mit Gemüse

Champignons, gefüllt mit Wiener
Tapa Paprikasalat mit frischem Thunfisch
Fisch Lachs auf Karotten - Orangen - Beet
Ibericokotelett mit Rahmratatouille und Serviettenknödel

ZUBEREITUNG
Getreidepfanne mit Gemüse

Alle Getreidekörner in eine Pfanne geben und rösten. Mit Wasser angießen, leicht köcheln lassen und zunächst die Möhren mit köcheln lassen. Dann nach und nach das restliche Gemüse und auch immer wieder etwas Wasser hinzufügen. Am Ende werden nur noch die Tomaten für wenige Minuten mitgedünstet. Auf einem großen Teller servieren. Viel Spaß bei meiner Getreideküche!

KOMMENTARE
Getreidepfanne mit Gemüse

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
da nuss ich mich auch mal dran geben- wie Tina- aufräumen und dein Rezept = perfekt !!! GLG Biggi
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ein tolles Rezept.Für mich klasse. LG Brigitte
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Wow, ist das eine Zutatenliste! :) Klingt sehr interessant und nachahmenswert. Ich würde jedoch nur das Pseudogetreide dafür verwenden, dann ist dein veganes Gericht auch noch glutenfrei :-))) Danke für die tolle Anregung! GLG Uschi
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Würde bei mir gut nach dem Küchenreste aufräumen passen! Geniale RZ Idee! :-)

Um das Rezept "Getreidepfanne mit Gemüse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung