Fangfrischer Kabeljau auf Orangen-Honigsoße

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gebratenes Kabeljaufilet
Kabeljau Filet 4 Stk.
Salz etwas
Zitronenpfeffer etwas
Butter etwas
Orangen-Honig-Soße
Kabeljau frisch Fischzuschnitt etwas
Gemüsefond 200 ml
Sahne 1 Becher
Orange 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Honig etwas
Sellerie-Stroh
Sellerie 1 Stk.
Süßkartoffelstampf mit Sellerie
Kartoffeln 200 g
Süßkartoffeln 200 g
Sellerie 200 g
Schlagsahne 3 EL
Muskatnuss etwas

Zubereitung

Gebratenes Kabeljaufilet

1.Den gesäuberten Fisch in gleichgroße Stücke schneiden und trocken tupfen. Mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. In Butter 2–3 Minuten pro Seite anbraten.

Orangen-Honig-Soße

2.Die Endstücken vom Kabeljau mit Salz und Pfeffer würzen und in Nußbutter anbraten. Fisch entnehmen. Den Fischsud mit einem Glas Gemüsefond, den Saft einer Orange und einem Becher Sahne schön reduzieren. Mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Sellerie-Stroh

3.Sellerie in feine Streifen schneiden und in Sonnenblumenöl fein ausbacken bis sie schön kross sind.

Süßkartoffelstampf mit Sellerie

4.Alles würfeln, 20 Minuten in Salzwasser kochen, schön ausdampfen lassen, dann durch eine Kartoffelpresse drücken. 3 Eßlöffel geschlagene Sahne darunter heben und mit geriebenen Muskatnuß abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fangfrischer Kabeljau auf Orangen-Honigsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fangfrischer Kabeljau auf Orangen-Honigsoße“