Sauerkraut-Hack-Pfanne

Rezept: Sauerkraut-Hack-Pfanne
16
00:35
5
4798
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
50 gr.
Speck
1
Zwiebel
1 EL
Butterschmalz
400 gr.
Hackfleisch gemischt
250 ml
Fleischbrühe
400 gr.
Sauerkraut
3
Knoblauchzehen
2
Lorbeerblätter
6
Wacholderbeeren
1 TL
Senfkörner
1
Gewürznelke
Kümmel
Zucker
1 TL
Tomatenmark
Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
2 TL
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
514 (123)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
9,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sauerkraut-Hack-Pfanne

Eingemachter Chilikürbis

ZUBEREITUNG
Sauerkraut-Hack-Pfanne

1
Speck fein würfeln. Die Zwiebel grob hacken. Butterschmalz in einem großen Schmortopf erhitzen. Den Speck darin goldbraun anbraten. Dann das Hackfleisch zufügen und krümelig braten. Die Zwiebel dazugeben und unter Rühren ca. 5 Minuten garen.
2
Die Brühe angießen und das Sauerkraut darunterheben. Den Knoblauch sehr fein hacken. Knoblauch, Lorbeer, Wacholder, Senfkörner, Gewürznelke, 1/2 TL Kümmel, 1/2 TL Zucker und Tomatenmark zufügen. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer kräftig abschmecken. Alles etwa 30 Minuten sanft köcheln lassen.
3
Die Hackpfanne mit Petersilie bestreuen. Dazu paßt Kartoffelpüree.

KOMMENTARE
Sauerkraut-Hack-Pfanne

Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Gemopst! klingt lecker 5* chen und LG Frank
Benutzerbild von prinzluthy
   prinzluthy
Toll, mal was schnelles für den Abendtisch. ***** für dich.
   H****h
Oh, wie lecker!
Benutzerbild von Asni
   Asni
So kenne ich Sauerkraut nicht. Wird sofort ausprobiert. 5****dafür
   frisco323
nehm ich mit lasse ***** da

Um das Rezept "Sauerkraut-Hack-Pfanne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung