Spare Ribs mit Gemüsemais und Sellerie-Kartoffelstampf

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spare Ribs:
Spare Ribs „ Barbecue „ herzhaft mariniert ca. 570 g 1
Sonnenblumenöl 1 EL
Backpapier 1 Bogen
Gemüsemais:
kleine Dose Gemüsemais 150 g 1
Butter 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
8 Kräuter von iglo TK 1 EL
Sellerie-Kartoffelstampf:
Sellerie / Rest Sellerie von meinem Rezept *) 300 g
Kartoffeln 300 g
Salz 1 TL
Kurkuma 1 TL
Butter 1 EL
Kochsahne 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 3 kräftige Prisen
https://www.kochbar.de/rezept/531845/Sellerieschnitzel-mit-Waldpilzragout.h etwas
Servieren:
Maggikraut zum Garnieren 2 Stängel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Spare Ribs:

1.Spare Ribs auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, mit Sonnenblumenöl ( 1 EL ) bepinseln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 45 Minuten garen/backen. Herausnehmen und auseinander schneiden.

Gemüsemais:

2.Gemüsemais mit der Flüssigkeit in einen kleinen Topf geben, Butter ( 1 EL ) dazugeben und mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) und 8 Kräuter ( 1 EL ) würzen. Alles so lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verkocht ist.

Gemüsemais mit der Flüssigkeit in einen kleinen To

3.Sellerie putzen und in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Sellerie- und Kartoffelwürfel in Salzwasser ( 1 TL Salz ) und Kurkuma ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, durch ein Küchensieb abgießen, in den heißen Topf zurückgeben und mit Butter ( 1 EL ), Kochsahne ( 1 EL ) und groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) mit dem Kartoffelstampfer durcharbeiten/durchstampfen. Rest Sellerie von meinem Rezept: *) Sellerieschnitzel mit Waldpilzragout

Servieren:

4.Spare Ribs mit Gemüsemais und Sellerie-Kartoffelstampf, mit Maggikraut garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spare Ribs mit Gemüsemais und Sellerie-Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spare Ribs mit Gemüsemais und Sellerie-Kartoffelstampf“