Amerikaner à la Biggi

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
weiche Butter 75 Gramm
Zucker 75 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Ei (Grösse L) 1 Stück
Mehl 200 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
Milch 2 Essl.
EXTRA Zutat = wer es mag kann weiterhin zugeben
Vanille-Puddingpulver 1 Päckchen
Glasur
Puderzucker etwas
Limettensaft etwas
Wasser eiskalt etwas
DEKO
Bunte Streusel etwas

Zubereitung

der Teig

1.Sie beginnen damit die Butter schaumig zu rühren, Zucker , Vanillezucker und 1 Prise Salz beifügen und wieder schlagen. Da ich es bevorzuge meine Teige in der Küchenmaschine zuzubereiten habe ich nun die Hände Frei- um mir einiges vorzubereiten. Ich verquirle das Ei mit etwas Wasser und füge es bei. Hinweis zum Vanillepuddingpulver- wenn sie es verwenden möchten rühren sie es mit 3 Essl. Milch an und lassen es nun ebenfalls in den Teig fliessen. Den Teig 3-5 Minuten in der Maschine rühren lassen.

2.Schalten sie den Backofen ein und heitzen sie diesen auf 190 Grad Umluft vor. Bereiten sie nun einen Spritzbeutel > o h n e < Tülle vor. Geben sie hierhinein nun den Teig.

3.Dann auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche oder Gitter in ausreichendem Abstand ca. 4-6 cm große Teigtupfer spritzen. Auf der mittlerer und der dritten Schiene nun die Amis ca. 15 Min. backen. Tauschen sie die Bleche nach ca. 5 Min. von der einen zur anderen Schiene damit alle gleich gebacken sind.

4.Ist das Gebäck fertig gebacken, lassen sie es auf einem Kuchengitter (drehen sie das Gebäck hierfür um) auskühlen, damit der "Boden" später hintereinander glasiert werden kann. Puderzucker mit etwas Wasser und Limettensaft glatt rühren. Amis überziehen und sofort mit Streuseln verzieren.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Amerikaner à la Biggi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Amerikaner à la Biggi“