Katalanische Mandel-Paprika-Soße

15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten 2 Stück
Mandeln geschält 50 g
Knoblauchzehen 2 Stück
Piri Piri Chili 1 Stück
gegrillte eingelegte rote Paprika (Viertel) 3 Stück
getrocknete eingelegte Tomaten 3 Stück
geräuchertes Paprikapulver 0,5 TL
Cayennepfeffer 0,5 TL
Kreuzkümmelsamen 0,5 TL
Meersalz 1 TL
Zucker 2 TL
Olivenöl 100 ml
weißen Balsamico 1 EL

Zubereitung

1.Diese extrem leckere Soße wird in Katalonien zu gegrilltem Lauch serviert, sie passt aber auch hervorragend zu allen anderen gegrillten Gemüse oder Geflügel.

2.Für die Zubereitung die Mandeln in eine Pfanne ohne Öl geben und rundherum anrösten, dann die Kreuzkümmelsamen hinzufügen und kurz mit rösten. Alles auf die Seite stellen und abkühlen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen und von der Chili den Stiel entfernen. Die frischen Tomaten waschen, vierteln, vom Stielansatz und den Kernen befreien.

4.Am besten schmeckt die Sauce, wenn sie über Nacht im Kühlschrank durchzieht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Katalanische Mandel-Paprika-Soße “

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Katalanische Mandel-Paprika-Soße “