Schweinefilet-Gemüse-Spieße

Rezept: Schweinefilet-Gemüse-Spieße
( Relativ schnell zubereitet ! )
4
( Relativ schnell zubereitet ! )
0
388
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Schweinefilet
3
Zwiebeln ca. 200 g
1
rote Paprika ca. 200 g
4 EL
Sonnenblumenöl
4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
1 EL
Ketchup manis
1 TL
mildes Currypulver
2
Grillsaucen
Baguette
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.04.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schweinefilet-Gemüse-Spieße

Spargelessen pur

ZUBEREITUNG
Schweinefilet-Gemüse-Spieße

Schweinefilet putzen/entsehnen, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Spalten schnei-den/auseinander montieren. Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alle Zutaten( Schweinefilet, Zwiebel und Paprika ) auf 4 Schaschlikstäbe fädeln und in einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 4 EL ) von allen Seiten gold-braun braten. Dabei mit Ketchup manis ( 1 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und milden Currypulver ( 1 TL ) würzen. Schweinefilet-Gemüse-Spieße mit 2 unterschiedlichen Grillsaucen und Baguette servieren.

KOMMENTARE
Schweinefilet-Gemüse-Spieße

Um das Rezept "Schweinefilet-Gemüse-Spieße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung