Putenfleisch-Gemüse-Spieße mit pikanter Sauce

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenfleisch-Gemüse-Spieße:
Puten Ministeaks 400 g
Champignons 400 g
rote Paprika 400 g
Zwiebeln 400 g
Sonnenblumenöl 0,5 Tasse
Pikante Sauce:
Tomatenketchup 10 EL
süße Chilisauce 5 EL
Milch 10 EL
Kochsahne 2 EL
mildes Currypulver 2 TL
Zucker 1 TL
Wasser 1 Tasse
Zum Servieren:
Baguette 1

Zubereitung

Putenfleisch-Gemüse-Spieße:

1.Puten Ministeaks waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Stücke ( ca. 2,5 – 3 cm ) schneiden. Champignons putzen/bürsten und halbieren. Paprika putzen, waschen und in Stücke ( ca. 3 – 4 cm ) schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Stücke auseinander montieren. Alle Zutaten ( Zwiebelstücke, Champignonhälften, Putenfleischstücke und Paprikastücke ) nacheinander auf Schaschlikstäbe fädeln. ( Hier: 9 Spieße mit Fleisch und 3 Spieße nur mit dem restlichen Gemüse ). In einer großen Pfanne Sonnenblumenöl ( ½ Tasse ) erhitzen, die Spieße nachein-ander darin von allen Seiten gold-braun braten, in eine feuerfeste Form legen und bis zum Servieren im Backofen bei 50 °C warm halten.

Servieren:

2.Puten-Gemüse-Spieße mit der pikanten Sauce beträufelt servieren. Dazu Baguette reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenfleisch-Gemüse-Spieße mit pikanter Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenfleisch-Gemüse-Spieße mit pikanter Sauce“