Filetspieß mit Gemüse-Eier-Bratreis

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für die Filetspieße:
Schweinefilet ( ca. 650 – 700 g ) 700 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Mehl 50 g
Ei + 2 EL Kochsahne 1
Semmelbrösel 150 g
5 – 6 EL Sonnenblumenöl 6 EL
Bambusspieße ( 20 cm lang ) 4
Reibekäse (Hier: Milder Edamer & würziger Tilsiter zum Überbacken ) 200 g
Für den Gemüse-Eier-Bratreis:
Basmatireis *) siehe Rezept Reis kochen 200 g
Wasser 450 ml
Salz 1 TL
Eier 3
rote Paprika ( ca. 150 g ) 1
Möhre ( ca. 100 g ) 1
kleine Dose Mais ( 140 g Abtropfgewicht ) 1
Erbsen TK 100 g
Zwiebeln ( ca. 100 g ) 2
Sonnenblumenöl 2 EL
Ketchup manis 1 EL
Hühnerbrühe instant 2 TL
Zum Garnieren/Servieren:
Stängel Petersilie 4
Scheiben Zitrone 4
Tomaten 2

Zubereitung

Filetspieße:

1.Schweinefilet parieren/entsehnen, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, in Scheiben ( ca. 2 cm dick ) schneiden, von beiden Seiten kräftig salzen und pfeffern, panieren ( Mehl, Ei+Kochsahne und Semmelbrösel ) und in Sonnenblumenöl von beiden Seiten gold-braun braten. Jeweils 3 Filets schräg auf Bambusspieße stecken und mit Reibekäse überbacken ( Alternativ: Reibekäse in der Mikrowelle erhitzen und über die Filetspieße verteilen. ).

Gemüse-Eier-Bratreis:

2.Reis ( 200 g ) ( *) Siehe Rezept Reis kochen: Reis kochen ) in Salzwasser ( 1 TL ) kochen und erkalten lassen. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Möhre mit dem Sparschäler schlen, mit dem Gemüseblütenschaber / Sparschäler 2 in 1 Dekorierklinge schaben und mit dem Messer in dekorative Möhrenblütenscheiben ( ca, 2 mm dick ) schneiden. Mais ( Dose ) gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen, vierteln und in Spalten schneiden. In einer Pfanne mit Sonnenblumenöl ( 2 EL ) die Eier anbraten, zerreißen und wieder heraunehmen. Das Gemüse ( Paprikawürfel, Möhrenblütenscheiben, Zwiebelspalten, Mais und Erbsen ) kräftig anbraten/pfannenrühren, mit Ketchup manis ( 1 EL ) und Hühnerbrühe ( 2 TL instant ) würzen, den erkalteten Reis zugeben und mit anbraten. Die gebratenen Eier unterheben und alle kurz erwärmen.

Zum Garnieren/Servieren:

3.Die Filetspieße mit dem Gemüse-Eier-Bratreis, garniert mit Zitronenscheibe, Petersilienstängel und ½ Tomate, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Filetspieß mit Gemüse-Eier-Bratreis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Filetspieß mit Gemüse-Eier-Bratreis“