Schoko Sahnetorte "Mandelkuchenboden" zu Ostern

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
der Teig
Eier 6 Stück Eier
Zucker 175 Gramm
Vanillepuddingpulver (zum Backen) 50 Gramm
Mandelmehl 150 Gramm
Mehl gesiebt 100 Gramm
Backpulver 1 Päckchen
die Füllung
Schlagsahne 500 ml.
Vanille-Zucker 3 Essl.
flüssige Vollmilchschokolade 75 Gramm
Zimt (zum würzen) nach Gusto
Nutella oder Schokocreme für den Bodenbelag
Deko
Zuckerwatte etwas
Schokoornamente etwas
Perlen etwas
Zuckerenten etwas

Zubereitung

die Teigherstellung

1.Nehmen sie eine Rührschüssel (ich mach es in der Küchenmaschine auf mittlere Stufe) und beginnen Sie damit Eier und Zucker hineinzugeben und dann schaumig zu schlagen. Die Mehlsorten, Pudding und Backpulver vermischen durchsieben und in 2-3 Portionen unterheben.

2.Anschliessend den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (20 cm Durchmesser) füllen und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad circa 50-60 Minuten backen. Danach auskühlen lassen und waagerecht nach Wunsch der Etagen für die Torte durchschneiden. Ich habe ihn in drei Teile geschnitten. Einen etwas dünneren für die Basis und einen dickeren. Den dritten = Deckel = habe ich egalisiert und ganz genüsslich den Rest - den Hubbel - sofort gegessen :).

die Füllung zubereiten

3.Sahne mit Vanillezucker steif schlagen. Währenddessen die Kuvertüre langsam im Wasserbad schmelzen lassen und wenn sie möchten mit Zimt würzen. Unter die Sahne heben. Bitte nicht zu kräftig schlagen, es soll ja eine schön cremige Masse werden.

die Tortenherstellung und Dekoration

4.Nehmen sie eine Tortenplatte und legen sie mittig einen Kleks Sahne (das dient dem- dass der Boden nicht verutscht. Hierauf legen sie den ersten Boden den sie vorweg ja schon geschnitten haben und bestreichen diesen mit z.b. Nutella oder Fruchtcreme wenn sie mögen. Folgend schön dick mit Schokosahne bestreichen und glätten. Mit dem zweiten Boden abdecken und dick Füllung drauf verteilen. Halten sie eine ausreichende Menge zurück um die Torte damit noch einstreichen zu können. Tipp : Verstreichen sie die Füllungsmasse bei Torten immer von der Mitte zum Rand damit die Masse gleichmässig verteilt wird. Nun den Deckel drauf und die Torte rundum mit der Sahne einstreichen. Mit etwas Übung geht das ganz schnell und hilfreich ist es die Torte dabei zu drehen. Hinweis : Es gibt Drehteller und Drehbretter die hier sehr hilfreich unterstützen.

5.Nun wird die Torte erst mal eine Stunde gut durchgekühlt. Nachdem die Zeit verstrichen ist fangen sie mit der Deko ganz nach ihren Vorstellungen an.

6.Meinen Vorschlag passend zu Ostern habe ich in Bildern hinterlegt. Also schauen sie sich diese doch einfach an und vielleicht- gefällt es ja.

Süsse Grüsse von "Oma Löffel" alias Biggi ♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko Sahnetorte "Mandelkuchenboden" zu Ostern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko Sahnetorte "Mandelkuchenboden" zu Ostern“