BiNe` S SCHOKOLADEN - HIMBEERCREME - MUFFINS

Rezept: BiNe` S SCHOKOLADEN - HIMBEERCREME - MUFFINS
2
00:40
4
455
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
TEIG :
25 Gramm
Zartbitter-Kuvertüre
30 ml
Milch
60 Gramm
Butter
60 Gramm
Rohrzucker
1
Ei
25 Gramm
Speisestärke
60 Gramm
Dinkel Mehl
50 ml
Mineralwasser
10 Gramm
Backkakao
HIMBEERCREME :
100 Gramm
Frischkäse
80 Gramm
Himbeeren
10 Gramm
Agavensirup
5 Tropfen
Vanilleessenz
TOPPING :
100 Gramm
Zartbitter-Kuvertüre
50 Gramm
Kuvertüre weiß
10 Gramm
Kokosfett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.03.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1473 (352)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
41,2 g
Fett
17,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BiNe` S SCHOKOLADEN - HIMBEERCREME - MUFFINS

ZUBEREITUNG
BiNe` S SCHOKOLADEN - HIMBEERCREME - MUFFINS

1
Die Milch in einem Topf erwärmen. 25 Gramm Kuvertüre hacken & zu der Milch geben & schmelzen lassen.
2
Butter & Rohrzucker verrühren, Ei hinzugeben & rühren.
3
Danach das Stärkemehl, Dinkelmehl, Backkakao & Backpulver mit der Schokomilch unterrühren & zuletzt das Mineralwasser. Der Teig sollte schön cremig sein & nicht zu fest.
4
6 Muffinsförmchen einfetten & je einen Esslöffel Teig einfüllen.
5
Die Zutaten der Himbeercreme mit einem Stabmixer pürieren & je ca. 1 Esslöffel Creme in die Schokoförmchen verteilen.
6
Zuletzt den restlichen Teig auf die 6 Förmchen verteilen.
7
Die Schokoladen - Himbeercreme - Muffins bei 180 Grad ca. 25 min. backen.
8
Wenn man mit einem Holzstäbchen in den Teig einsticht & kein Teig kleben bleibt, sind die Muffins gut.
9
Im Ofen die Muffins auskühlen lassen.
10
!00 Gramm Zartbitter - Kuvertüre mit 5 Gramm Kokosöl im Wasserbad schmelzen, kurz auskühlen lassen & die Muffins damit überziehen.
11
Die weisse Kuvertüre ebenfalls mit 5 Gramm Kokosöl im Wasserbad schmelzen & feine Streifen auf die dunkle Schokolade verzieren.

KOMMENTARE
BiNe` S SCHOKOLADEN - HIMBEERCREME - MUFFINS

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
oh je, schon wieder so etwas Leckeres für meinen GöGa. Der liebt die Kombination von Schoki und Himbeeren. Na ja, mich lassen sie auch nicht gerade kalt :-)))). Dein Rezept finde ich sehr interessant mit der Himbeercrem-Füllung. Sammel ich mir mal ein, wenn Du gestattest und sage ganz lieb DANKE. GLG Geli
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Da Harmoniert wunderbar alles. LG Brigitte
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Schokolade und Himbeeren, das ist ein Traum schlechthin. Diese Muffins sind schnell man zusammengerührt und auch schnell wieder verschwunden. Gefällt mir richtig gut.
Benutzerbild von wastel
   wastel
die sehen ja zum vernaschen aus--LG Sabine

Um das Rezept "BiNe` S SCHOKOLADEN - HIMBEERCREME - MUFFINS" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung