Mittagessen aus dem Wok

1 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchenbrust frisch 400 Gramm
Broccoli frisch 500 Gramm
Champignons 500 Gramm
Paprika rot 3
Lauch 1 Stange
Mie-Nudeln 125 Gramm
Mungobohnensprossen 1 Glas
Bambussprossen 1 Glas
Sojasauce etwas
Thai-Curry scharf 1 Esslöffel
Speisestärke etwas
Paprika geräuchert 1 Teelöffel
Erdnussöl etwas

Zubereitung

1.Als erstes alle Zutaten vorbereiten. Aus Thai-Curry, Paprika und Speisestärke eine Würzmischung herstellen. Das Fleisch darin solange wenden bis alles gut bedeckt ist. Die Broccoli Röschen in einem Topf mit Salzwasser ca. 5 Minuten bissfest kochen. In dem Wok das Erdnussöl heiß werden lassen, das Fleisch scharf anbraten,wieder herausnehmen und zur Seite stellen.

2.Den Lauch und den Paprika in den Wok geben und unter wenden andünsten. Champignons dazugeben, alles mit Soya Sauce würzen und unterheben. Broccoli und Bambussprossen dazugeben und unterheben. Das Fleisch und die Mungo Bohnen dazugeben, unterheben und bei kleiner Hitze köcheln lassen. Die Mie Nudeln nach Anleitung kochen, dazugeben und unterheben. Nun alles noch für 3-4 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mittagessen aus dem Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mittagessen aus dem Wok“