Linsen-Zitronen-Suppe

Rezept: Linsen-Zitronen-Suppe
vegetarisch, gesund, lecker und schnell zubereitet; indisch; lässt sich gut einfrieren; Vorspeise oder Hauptspeise
2
vegetarisch, gesund, lecker und schnell zubereitet; indisch; lässt sich gut einfrieren; Vorspeise oder Hauptspeise
00:35
2
748
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 EL
Kokosöl oder Ghee
2 Stk.
Zwiebeln
1 Stk.
Knoblauchzehe
2 cm
Ingwer
0,5 TL
gemahlener Koriander
1 TL (gestrichen)
gemahlener Kreuzkümmel
1 TL
schwarze Senfsamen
0,5 TL
Rosenpaprika scharf
400 g
gehackte Tomaten aus der Dose
750 ml
Gemüsebrühe
Meersalz
1 Stk.
unbehandelte Zitrone
200 g
rote Linsen
Ahornsirup oder Honig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
79 (19)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
1,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Linsen-Zitronen-Suppe

ZUBEREITUNG
Linsen-Zitronen-Suppe

1
Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Im erhitzten Kokosöl in einem Topf einige Minuten andünsten. Koriander, schwarze Senfsamen und Kreuzkümmel dazugeben und kurz anrösten. Eine Prise Salz, Paprikapulver, gehackte Tomaten, Gemüsebrühe, Linsen und 3 Zitronenscheiben unterrühren.
2
Mit aufgelegtem Deckel ca. 25 Minuten köcheln lassen. Mit etwas Honig oder Ahornsirup abschmecken.
3
Zum Servieren, die Suppe auf Tellern verteilen und mit den restlichen Zitronenscheiben, gehacktem Koriander oder Petersilie, Frühlingszwiebeln o. ä. anrichten. Auch gebratene Kräuterseitlinge passen gut dazu.

KOMMENTARE
Linsen-Zitronen-Suppe

Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ein ganz tolles vegetarisches Rezept :) Lg Manuela
Benutzerbild von emari
   emari
Ich nehm gerne die Variante mit den Kräuetseitlingen !!! Vielleicht noch mit einem Schuss Kokosmilch zubereitet! Die Idee gefällt mir ausgesprochen gut- Lg von emari

Um das Rezept "Linsen-Zitronen-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung