Mazu12 - Quarkbällchen wie vom Bäcker

20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 gr.
Backpulver 1 Pck.
gute Prise Salz 1
Quark Magerstufe 500 gr.
Zucker 250 gr.
Eier 4
z.B. Rapsöl 1 Liter
Zucker zum wälzen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Quark , Zucker und Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer schaumig schlagen ca. 3 min.

2.Das Öl auf 170°C bis 180°C erhitzen.

3.Das Mehl leicht mit dem Backpulver und Salz mischen und dazugeben. Alles mit einem Holzlöffel (da der Teig sehr zähflüssig wird) alles gut verrühren ca. 3 min.

4.Den Teig in einen großen Gefrierbeutel z.B. von IKEA und schneide eine Ecke ab mit einer Schnittkante von ca. 3 cm. Beim Drücken kommt ein Strang raus, von ca. 3 cm und schneide ihn mit einem Messer VORSICHTIG ab. Backen ca. 1 min (drehen sich von alleine um) Die gebackenen Bällchen auf ein Küchentuch ablegen und leicht abkühlen lassen. Die Quarkbällchen in Zucker wälzen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mazu12 - Quarkbällchen wie vom Bäcker“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mazu12 - Quarkbällchen wie vom Bäcker“