Weinschaummousse mit Cantuccini und Traubenkompott

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weißwein trocken 1 l
Traubensaft weiß 0,7 l
Zitrone 1 Stk.
Zimtstange 1 Stk.
Zucker 130 gr.
Gelantine 7 Bl.
Eier 6 Stk.
Schlagsahne 0,3 l
Weintrauben kernlos 300 gr.
Cantuccini 100 gr.
Salz etwas
Speisestärke etwas

Zubereitung

1.0,75 Liter Weißwein mit 400 ml Traubensaft und der Schale einer halben Zitrone und der Zimtstange aufkochen und auf ca. 0,1 Liter reduzieren. Danach durch ein Sieb schütten. Jetzt den restlichen Weißwein, 50 Gramm Zucker, sechs Eigelb und eine Prise Salz zugeben.

2.Das ganze jetzt schaumig schlagen. 4 Eiweiß mit 50 Gramm Zucker aufschlagen bis es fest ist. Die Sahne steif schlagen. Die Gelatine in etwas Traubensaft auflösen und zügig unter die Wein-Eigelbmasse rühren. Jetzt den Eiweißschaum und danach die Sahne unterheben.

3.Für das Traubenkompott die Trauben halbieren und mit dem restlichen Traubensaft und etwa 30 Gramm Zucker aufkochen und leicht köcheln lasse - bis die Trauben weich sind. Zum Schluss mit der Speisestärke leicht binden. Die zerstoßenen Cantuccini unten in ein Glas geben, darauf die Mousse und das Kompott.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weinschaummousse mit Cantuccini und Traubenkompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weinschaummousse mit Cantuccini und Traubenkompott“