Grießpudding mit Garnitur

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Milch 1 l
Salz 1 Prise
Zitronenschale etwas
Zucker 90 gr.
Vanillepaste oder 1,5 Päckchen Vanillezucker etwas
Grieß 120 gr.
Eigelbe 3
Eiweiß 1
kernlose Weintrauben (Sultaninen) 1 kg
Zitronen, unbehandelt 2
Einmachzucker 750 gr.
Walnüsse 100 gr.
Weinbrand 70 ml

Zubereitung

1.Milch, Salz, Zitronenschale, Zucker und Vanillepaste/-zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Grieß einstreuen und 10 Minuten unter Rühren gar ziehen lassen. Eigelb verquirlen und unter die nicht mehr kochende Masse rühren. Zum Schluss das Eiweiß steif schlagen und unterheben.

2.Für die Rum-Traubensoße die Zitronen in sehr dünne Scheiben schneiden und mit dem Einmachzucker und den gewaschenen Weintrauben mischen. Über Nacht durchziehen lassen. Am nächsten Tag das Gemisch aufkochen lassen und ca. 1,5 Stunden köcheln lassen. Danach die Walnüsse und den Weinbrand hinzufügen und abkühlen lassen. Danach mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grießpudding mit Garnitur“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grießpudding mit Garnitur“