Barbecuesuppe

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Schweinerückenbraten 900 g
Zwiebeln 300 g
Knoblauchzehenn 3 Stk.
Tomatenmark 2 EL
Fleischsuppe klar Brühwürfel 5 TL
Wasser 1,25 l
Paprika 300 g
Zigeunersauce 500 g
Steaksauce 250 g
Mais 300 g
Ananas 150 g
Gewürzgurke 150 g
Öl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas

Zubereitung

1.Das Fleisch in ca. 1,5 – 2 cm kleine Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischwürfel in einer Pfanne mit etwas Öl gleichmäßig braun anbraten.

2.In der Zwischenzeit den Knoblauch fein würfeln und die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden. Das Bratgut in den Suppentopf geben und im restlichen Öl den Knoblauch und die Zwiebeln anschwitzen bis diese glasig sind.

3.Das Tomatenmark hinzu fügen und gleichmäßig unterrühren. Das Tomaten-Zwiebelgemisch kurz anbraten, mit Wasser ablöschen und ebenfalls in den Suppentopf geben.

4.Die Zigeuner- und Steaksauce sowie das Suppenpulver hinzufügen, mit dem restlichen Wasser auffüllen und langsam zum kochen bringen.

5.Paprikaschoten in streifen schneiden, Ananas und Gurken sehr fein würfeln. Alles zusammen mit den Mais in die Suppe geben und 10 Minuten köcheln lassen.

6.Die Suppe ggf. mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Ananassaft abschmecken.

7.Dazu passt Baguette oder ein Brötchen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Barbecuesuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Barbecuesuppe“